Kontakt

Sedierung

Dank der modernen und umfassenden Ausstattung unserer Praxis können wir Ihnen je nach Eingriff eine örtliche Betäubung, eine Dämmerschlafnarkose (= Analgosedierung) oder eine Vollnarkose anbieten.

Stressfreie Behandlung und schonende Eingriffe

  • Eingriffe unter Dämmerschlaf haben sich bei uns besonders bewährt und werden täglich durchgeführt. Die entsprechende Betäubung ist sehr präzise dosierbar und sicher. Sie macht Eingriffe kaum spürbar.
  • Eingriffe unter Narkose werden in dem mit unserer Praxis organisatorisch eng verbundenen und betriebenen Ambulanten OP-Zentrum (AOZ) im MCE ausgeführt und von unseren Anästhesisten überwacht. Dort werden bauliche und medizinische Standards erfüllt ähnlich denen unter stationären Bedingungen. Wir möchten, dass Sie den Eingriff ohne Angst, sicher, entspannt und ruhig erleben.

Welches Narkoseverfahren das Beste ist, wird in jedem Einzelfall individuell zwischen Chirurg und Patient und gegebenenfalls Anästhesist entschieden. Ob lokale Betäubung, Sedierung oder Vollnarkose, unser Ziel ist immer eine sanfte Operation.