Kontakt

Zahnfleischentzündung Erding Holzkirchen Dorfen Freising

Die Parodontologie beschäftigt sich mit Diagnose und Therapie der Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Darunter versteht man die populär als „Parodontose” bezeichneten entzündlichen oder degenerativen Veränderungen von Zahnfleisch und zahntragendem Kieferknochen, die unbehandelt zu vorzeitigem Zahnverlust führen können.

Weitere Informationen zur Parodontitis erhalten Sie auf den folgenden Seiten und im Ratgeber Zähne.